Notrufe: ► 122 Feuerwehr ► 133 Polizei ► 144 Rettung

2_streifen_fjue2010.jpg

Jugenstunde Unterflurhydrant 24.10.2018

Bei der Jugendstunde am 24.10.2018 wurde das richtige Hantieren mit dem Unterflurhydranten geübt.

Die Jugendmitglieder konnten sich im richtigen anschließen und aufdrehen des Hydranten erproben. Die Jugendbetreuer erklärten das sachgemäße benutzen des Hydranten.

  • DSCN2989
  • DSCN2998
  • DSCN3006
  • DSCN3010

Jugendsommertag 2018

Am 10. August fand der Jugendsommertag unter dem Motto "Schützen – Helfen – Retten – Löschen" statt.

Unsere 6- bis 12-jährigen BesucherInnen hatten großen Spaß beim Bootfahren, Löschen, Testen der Atemschutzausrüstung und vieles mehr. Auch die Polizei war zu Gast und gab den Kindern unter anderem die Möglichkeit einen Blick durch die Radarpistole zu werfen.

Zum Abschluss des aufregenden Nachmittags gab es noch eine kleine Stärkung bei Pommes und Saft.

  • DSC_0122

Ausflug der Jugend

Nach dem erfolgreich erworbenen Wissenstestabzeichen und zum Start in die Osterferien wurde die Jugend der Freiwilligen Feuerwehr Ottensheim mit einer Stunde „Lasertron“ im Cineplexx in Linz und anschließendem Essen belohnt.

Nach einer kurzen Einschulung und Spiel-Erklärung konnten sich alle in der 400m² großen Lasertronarea austoben. 
Nach diesem sehr anstrengendem Match gab es zum Abschluss und zur Stärkung einen Burger in der Burgerista in Dornach.

  • 1
  • 2
  • 3

Jugendsommertag: Schützen – Helfen – Retten – Löschen

Auch heuer findet unter dem Motto "Jugendsommertage" ein Stationsbetrieb beim Feuerwehrhaus Ottensheim statt.

Besichtigung der Polizeifahrzeuge, Rundfahrten mit dem Tanklöschfahrzeug und mit dem A-Boot auf der Donau stehen am Programm.

Freie Plätze sind noch vorhanden!

Termin: 10.08.2018
Anmeldung: HBI Josef Amtmann 0664/8108102
Treffpunkt: Feuerwehrhaus Ottensheim
Zeit: 14:00 bis 18:00 Uhr
Alter: ab 6 Jahre
Kosten: kostenfrei

Feuerwehrjugend Skimeisterschaft 2018

Am 11.Februar beteiligte sich unsere Jugend bei den diesjährigen Feuerwehrjugend-Skimeisterschaften in Kirchschlag. Angemeldet wurden sechs Schifahrer, aufgrund der Grippewelle konnten wir aber nur mit vier Jugendfeuerwehrmitglieder an den Start gehen.

Die Erwartungen unserer Jugend war olympisch! Nach der Startnummernvergabe gab es bis zum Rennbeginn die Möglichkeit, die optimalen Rennschwünge zu finden und die Riesentorlaufstrecke genau zu besichtigen. Unser erster Starter, Maximilian Pühringer ging mit Startnummer 111 ins Rennen und konnte in seiner Altersklasse den hervorragenden 11. Platz erreichen. In dieser Altersklasse startete auch Tobias Yilmaz mit Nr. 112. Er schlug sich tapfer und erzielte den ausgezeichneten 34. Rang. In der Altersklasse III kämpften Gabriel Riefellner und Jonas Ringler um die Plätze. Gabriel erreichte Rang 18 und Jonas Rang 31. Nach der Siegerehrung fand noch eine Tombola statt. Dabei erhielten wir zwei tolle Preise.

Das Jugendbetreuerteam gratuliert unseren Teilnehmern recht herzlich!

  • 1097-01-175-L8W-3CP-1920x1280_2.5MP
  • 1097-02-014-HRZ-GHC-1920x1280_2.5MP