Notrufe: ► 122 Feuerwehr ► 133 Polizei ► 144 Rettung

1_wasserwehr.jpg

57. OÖ Landeswasserwehrleistungsbewerb in Aschach

  • wla_1
  • wla_10
  • wla_11
  • wla_2
  • wla_3
  • wla_4
  • wla_5
  • wla_6
  • wla_7
  • wla_8
  • wla_9
Auch heuer stellten sich unsere Zillenfahrer beim Landes-Wasserwehr Leistungsbewerb der Strömung der Donau. Hierbei gilt es in drei Verschiedenen Disziplinen zu zweit, aber auch einzeln das Können im Umgang mit der Zille unter Beweis zu stellen. Unter den 1.110 Zillenbesatzungen nahmen 8 Kameraden der FF Ottensheim beim Bewerb teil, dabei erkämpften sich 3 Kameraden beim ersten Antreten das Leistungsabzeichen. Daniel Rechbeger in Silber, Thomas Pröll und Lukas Schal in Bronze.
Weiters fuhren jeweils ein Kamerad der FF March und FF Rottenegg in unseren Zillen mit.

 

Wasserwehrleistungsabzeichen in Gold

Am Freitag, 25.05.2018 wurde in der Landesfeuerwehrschule in Linz der 45. Landes- Wasserwehrleistungsbewerb in Gold abgehalten.

HBM Grubauer Klaus und BI Steinwiedder Markus absolvierten die verschiedenen Stationen dieses Bewerbes erfolgreich, und erlangten somit das begehrte Leistungsabzeichen in Gold.

Herzliche Gratulation für diese tolle erbrachte Leistung!

  • wla_gold_019_28480138558_o
  • wla_gold_021_28480137778_o
  • wla_gold_024_42305049012_o
  • wla_gold_064_28480126908_o

Bildquelle: Pressestelle BFK Urfahr-Umgebung
 
 

SIEG beim Landes-Wasserwehrleistungsbewerb

Kräfteraubend und äußerst anspruchsvoll war der 55. Landes-Wasserwehrleistungsbewerb in Schärding/INN. Der Wasserstand des Inn war an der Hochwassergrenze. Der Zillen-Einer Bewerb musste abgebrochen werden und die Siegerehrung am Samstag wurde kurzerhand ins Zelt verlegt, ein Wolkenbruch ließ den Festplatz schwimmen.
Ihre Stärke bewiesen wieder einmal E-OBI Klaus MAYER und E-BI Karl Widmann, sie erkämpften in der Klasse SILBER erneut einen Landessieg!   Leistungsabzeichen erwarben: in SILBER FM Klaus Grubauer, in BRONZE FM Tobias Watzinger und LM Daniel Rechberger,  das sind besondere Leistungen bei diesen Wasserverhältnissen.
Klaus Grubauer, Markus Mayer, Stefan Scherer, Markus Steinwiedder, Markus Widmann und Jürgen Giritzer ergänzten die erfolgreiche Mannschaft der FF-Ottensheim.
Die gesamten Ergebnislisten und viele zusätzliche Bilder gibts auf der Seite des OÖ-Landesfeuerwehrverbandes.

  • DSCN2239
  • DSCN2300
  • DSCN3396
  • DSCN3624
  • DSCN3628
  • DSCN3641
  • DSCN3646
  • DSCN3656
  • DSCN3660
  • DSCN3687
  • DSCN3690
  • DSCN3699
  • DSCN3704
  • DSCN3713
  • DSCN3719
  • DSCN3720
  • DSCN3738
  • DSCN3741
  • DSCN3749
  • DSCN3767
  • siegrehrung1
  • siegrehrung2

Bezirkswasserwehrleistungsbewerb in Untermühl

Am 17.07.2016 begaben sich einige unserer Feuerwehrkameraden auf den Bezirkswasserwehrleistungsbewerb in Untermühl.

Mit dabei waren ein Kamerad der FF March und ein Kamerad der FF Rottenegg. Absolviert wurden die Disziplinen Bronze (Grubauer/Schweiger, Aigner/Giritzer, Steinwiedder/Aistleitner), Silber (Grubauer/Steinwiedder, Aigner/Giritzer) und "Einer" (Grubauer, Steinwiedder). Besonders freute uns, dass alle unserer Teilnehmer fehlerfrei ins Ziel kamen. Aufgrund eines Passagierschiffes, welches während des Bewerbes anlegte, musste Markus Steinwiedder seinen hervorragenden ersten Lauf aufgrund einer Streckenänderung wiederholen.

  • DSCN3799
  • DSCN3846
  • DSCN3899
  • DSCN3905
  • DSCN3931
  • DSCN3962
  • DSCN3967

Mühlviertler Zillenbewerb

Am 19.07.2015 nahmen drei Kammeraden der Feuerwehr Ottensheim am Mühlviertler Zillenbewerb in Neuhaus-Untermühl teil.

Grubauer Klaus, Steinwiedder Markus und Rechberger Daniel bestritten trotz des heißen Wetter´s die Strecke in Untermühl in Bronze und Silber hervorragend.

In Bronze (Rechberger, Grubauer) konnte der 4.Rang erreicht werden.
In Silber (Steinwiedder, Grubbauer) wurde der 7.Rang erzielt.
Weiters bestritt in der gemischten Wertung Steinwiedder Markus mit Bammer Gerhard (FF Feldkirchen) den Bewerb in Bronze.

  • DSCN0434
  • DSCN0437
  • DSCN0460