Notrufe: ► 122 Feuerwehr ► 133 Polizei ► 144 Rettung

Monatsübung November

Das Thema „Leitern im Feuerwehrdienst mit Personenrettung“ war der Inhalt dieser gut besuchten Monatsübung.

Wir konnten alle verschieden Systeme der Leitern vor Ort im Gebäude Rodlstr. Nr.5 beüben und in der Praxis testen. Übungsleiter Markus Steinwiedder präsentierte mit Lukas Donnerer die neue 10 Meter lange Schiebeleiter des neuen RLF und deren Handhabung. Gleichzeitig wurde auch das neue Fahrzeug in der Praxis kennengelernt. Die Gruppe von Erwin Riefellner und Wolfgang Waldburger führte eine Personenrettung aus dem ersten Stock mit der Korbschleiftrage durch. Ein besonderes Augenmerk wurde auf die Selbstsicherung und die schonende Personenrettung gelegt. Thomas Kindermann und Felix Fiederhell wurden aus den ersten Stock mit dieser Methode in Sicherheit gebracht was auch das Vertrauen an die Kameraden bestätigte. Besonders in solchen Grenzbereichen ist die ruhige und sichere Vorgehensweise eine Basis zum Erfolg. Zum Abschluss wurde die Steckleiter mit ihren vielfältigen Möglichkeiten präsentiert und in der Praxis getestet – somit wurde die Mannschaft der FF Ottensheim wieder auf den aktuellen Stand gebracht.

Ein gelungener Abend der uns alle wieder viel Informationen gab.

  • DSCN2177
  • DSCN2186
  • DSCN2226